Werden unsere öffentlichen Bäder ausbluten?

In der jüngsten Sitzung des Sport-Ausschusses wurden die Schwierigkeiten bei der Organisation unserer öffentlichen Bäder (Lohfeld und Begabad) bekannt gegeben. Da keine weiteren Maßnahmen beschlossen wurden, haben die Freien Wähler für die Juni-Sitzung einen Antrag gestellt, um die Öffnungszeiten zu sichern 2018-Badebetrieb-Antrag

Die Zeiten (Stunden) der Badebetriebe einschließlich Frühschwimmer müssen aufrecht erhalten bleiben. Dem allgemeinen Wunsch nach flexibleren Öffnungszeiten muss entsprochen werden. Um den Badebetrieb für die kommende Saison zu sichern, ist es dringend nötig die entsprechenden Beschlüsse rechtzeitig zu fassen. Sonst geht es uns wie im letzten Jahr, dass während der wärmsten Tage im Sommer das Begabad geschlossen wird, weil kein Personal vorhanden ist. Durch Teilöffnungen und Doppelnutzung Vereine/Öffentlichkeit könnten Synergieeffekte geschaffen werden.